Deutscher Segelflugverband e.V.

engadinDer Schweizer Aero-Club informiert über Anpassungen in Samedan/Engadin.

  • Einführung von Instrumentenflugverfahren beim Engadin Airport (LSZS).
  • Reduktion der Segelflugzonen (LSRxx) im Engadin.
  • Änderungen betreffend vier „LSR for Gliders“ 51, 52, 53 und 61 um den Flughafen Samedan.
  • In diesem Bereich (rot), des um die Segelflugzonen reduzierten Luftraumes, gelten die grossen Wolkenabstände.

WGC 2020 Stendal

Der DSV ist Mitglied im
Deutschen Aero Club e.V. (DAeC)daec logo

Projekte CRM Dokumente

segelflug

travelbyglider

Suchen

 

Herzlich willkommen beim Deutschen Segelflugverband!

Der Deutsche Segelflugverband wurde im Sommer 2015 gegründet und bietet allen Segelfliegern in Deutschland aus einer Hand Informationen und Unterstützung für unseren faszinierenden Sport und unser Hobby.

Der Aufbau des Verbandes erfordert viel Engagement und Aufwand. Durch Deine Mitgliedschaft unterstützt und stärkst Du die Sache des Segelfluges direkt - werde JETZT Mitglied!

Bei den bisherigen großzügigen Spendern bedanken wir uns. Jede noch so kleine Spende hilft uns, den Deutschen Segelflugverband schnell zur vollen Leistungsfähigkeit auszubauen. Selbstverständlich erhältst Du umgehend eine anerkannte Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung).

Frei wie ein Vogel - Segelfliegen!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.