Deutscher Segelflugverband e.V.

Im Rahmen einer Übungsserie der NATO kommt es an folgenden Tagen zu Streckenschließungen, verstärkter Nutzung der TRAs 201, 202, EUCSea1 und 302 im Nordwesten und verstärktem mil. VFR-Flugbetrieb unterhalb dieser Areas:

18. und 19.9., sowie 15., 16., 18. , 21., 23. und 24.10.

Bei schlechtem Wetter wird die Übung am Vortag in den südlichen Raum verlegt, damit sind die TRAs 205,305,107-407 und ein Verbindungskorridor im Luftraum C, sowie einige IFR-Strecken betroffen.

Auch hier wird verstärkter mil. VFR-Flugverkehr unterhalb der Gebiete erwartet. Anbei das NfL zu Korridor, die nicht genutzten Lufträume werden jeweils am Vortag der Übung wieder für die allgemeine Luftfahrt freigegeben.

Der DSV ist Mitglied im
Deutschen Aero Club e.V. (DAeC)daec logo

14. Oktober 2019

Projekte CRM Dokumente

segelflug

travelbyglider

Suchen

 

Herzlich willkommen beim Deutschen Segelflugverband!

Der Deutsche Segelflugverband wurde im Sommer 2015 gegründet und bietet allen Segelfliegern in Deutschland aus einer Hand Informationen und Unterstützung für unseren faszinierenden Sport und unser Hobby.

Der Aufbau des Verbandes erfordert viel Engagement und Aufwand. Durch Deine Mitgliedschaft unterstützt und stärkst Du die Sache des Segelfluges direkt - werde JETZT Mitglied!

Bei den bisherigen großzügigen Spendern bedanken wir uns. Jede noch so kleine Spende hilft uns, den Deutschen Segelflugverband schnell zur vollen Leistungsfähigkeit auszubauen. Selbstverständlich erhältst Du umgehend eine anerkannte Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung).

Frei wie ein Vogel - Segelfliegen!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden!