Deutscher Segelflugverband e.V.

Luftraum

V4:

  • Die Untergrenze der TMZ-Erfurt wurde in der AIP über Grund angegeben. Korrekt ist jedoch über MSL (wie in der NfL und auf der ICAO-Karte).
    Dieser Fehler ist korrigiert.
  • Sprungzone Brilon gestrichen
  • Optimierungen in der Namensgebung der Leipziger HX-Lufträume

Stellungnahme und Vorschläge des Deutscher Segelflugverband DSV zur „Studie über Annäherungen und Kollisionen von Luftfahrzeugen im deutschen Luftraum 2010 – 2015“ der BFU vom 17. Januar 2017 und damit im Zusammenhang stehenden Themen, Konsequenzen und Lösungen.

 
 
Powered by Phoca Download

wgc2021

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.